TOPS & FLOPS 

Erläuterung TOP

Am 22.07.2018 soll ein Open Air Konzert auf den Messeparkplätzen stattfinden. Die neu zu errichtende Veranstaltungsfläche fasst 100.000 Personen, also rund 1/3 mehr Personen als bei maximaler Auslastung der ESPRIT Arena. Daher fordern die antragsstellenden Fraktionen in Vertretung von Benedict Stieber und Waldemar M. Fröhlich die Verwaltung auf, Fragen bezüglich öffentlicher Verkehrsmittel, Konzepte zum Liefer- und Besuchsverkehr sowie eine eine Gesamtschau der Messeparkplätze zu beantworten bzw. abzugeben. Genauere Forderungen sind im Antrag zu lesen. 

Erläuterung FLOP

Der Antrag ist fachlich schlecht umgesetzt. Daher hat die CDU-Fraktion einen Änderungsantrag zum FLOP Antrag verfasst. Darin wird gefordert, dass die Verwaltung das „halbhüftige“ Parken in den Straßen „Im Lohauser Feld“ (beidseitig, zwischen „Im Grund“ und „Neusser Weg“), „Neusser Weg“ (einseitig, vom „Nagelsweg“ bis „Im Lohauser Feld“) sowie um die Straße „Im Grund“ (ein- bzw. beidseitig, je nach Möglichkeiten, von der Hausnummer 74 bis zur Niederrheinstraße 254) prüft und entsprechend erlauben soll. Dies ist im Interesse der Anwohner, welche viele Jahre ohne Probleme im genannten Bereich halbhüftig geparkt haben. Dadurch soll das Parken durch Markierungen und/oder Beschilderungen legalisiert werden.